Information zur Pilzberatung:

 

 

Ihre persönliche Pilzberatung können Sie ganzjährig ,auf telefonische Anmeldung, 

 

kostenlos bei mir zuhause in Anspruch nehmen.

 

Rufen Sie hierzu einfach unter 0160/7764838 an und 

 

vereinbaren einen Termin.

 

 

 

Hinweise zum Sammeln:

 

 

Sammeln Sie nur die Speisepilze, die Sie sicher bestimmen können.

 

Wenn Sie einmal unsicher sind, kommen Sie in die Pilzberatung. 

 

Hier legen Sie nur einwandfreie Pilze mit kompletter Stielbasis vor.

 

Alte, madige Pilze und solche mit Trockenschäden, sowie sehr kleine "Pilz-Babys" lassen Sie bitte im Wald stehen. 

 

Verwenden Sie zum Sammeln einen luftdurchlässigen Korb.

 

Informieren Sie sich vorab, welche Arten geschützt sind und nicht gesammelt werden dürfen. 

 

In Naturschutzgebieten und Nationalparks besteht ein generelles Sammelverbot! 

 

Nehmen Sie bitte, zum Schutz der Natur, nur Pilze in verzehrsüblichen Mengen mit.

 

 

 

Viel Spaß beim Sammeln!

 

  

 

Möchten Sie über ggf. geplante Sonderveranstaltungen informiert werden, schreiben Sie mich einfach per E-Mail an.